Abnehmen - es klappt einfach nicht!

Abnehmen unmoeglich

Diäten, der Körper als ewiges Feld der Schlachten um Pfunde - Sie kennen das. Und vielleicht haben Sie auch festgestellt, dass all die Diäten, die überall angepriesen werden, nur kurzfristig wirken, und Sie leider nicht auf Dauer schlank geworden sind. Wohlfühlen ist nicht in Sicht, denn Sie haben ein Gefühl des Versagens, des Scheiterns. Muss das so sein, bzw. was könnten die Gründe sein, dass Sie einfach nicht abnehmen?

Das Feld Körper, Wohlfühlen, Gewicht ist ein komplexes. Sie wollen sich zwar nicht davon versklaven lassen, Sie wollen nicht immer über das Thema Gewicht, Schlanksein nachdenken, Dennoch begegnet es Ihnen an allen Ecken. Sie merken aber auch, das dieses Thema einen zu grossen Raum einnimmt, dass ein sich Wohlfühlen nicht einsetzt, so lange Sie immer nur an Ziele denken, nie das wertschätzen, was gerade da ist. Daran kann es auch liegen, dass es nicht klappt mit dem Abnehmen. Das Ziel, sagen wir, eine bestimmte Kleidergrösse, ist nämlich gar nicht wirklich Ihr Ziel, es kommt vielmehr als Norm von aussen auf Sie hernieder. Untersuchen Sie doch einmal, was Sie wirklich wollen, mit Genuss essen, auch mal über die Stränge schlagen oder sich ewig mit dem Thema Abnehmen beschäftigen.

Der innere Torpedo

Wohlfühlen heisst nun einmal für jede Frau etwas Anderes. Klar, dazu gehört auch, sicher mehr als bei Männern, dass der Körper als stimmig, als schön wahrgenommen wird. Aber wenn Sie sich einmal ansehen, was für Ihr Leben wirklich wichtig ist, was Sie als "sich in Balance Befinden" ansehen, Kann es sein, dass es Ihnen gar nicht um Ihre Form geht, sondern um Dinge, die in den Bereich "Inhalt" gehören. Vielleicht ist ein Grund, der Ihre Versuche, abzunehmen, torpediert, darin zu suchen, dass Sie in Wirklichkeit gar nicht "schlank und sexy" sein wollen, sondern ganz gerne Ihre Ruhe haben wollen, nicht das Objekt von Blicken und Begierde sein wollen? Vielleicht wollen Sie in Ihrem Leben ganz andere Ziele erreichen, als schlank zu sein. Wenn Sie dem zustimmen, haben Sie auch schon einen Schritt in die richtige Richtung gemacht, indem Sie sich davon befreien, fremde Normen als Ihre anzunehmen. Ihr Leben ist einmalig, Sie wollen es auskosten, und wie der Begriff schon sagt, gehört dazu vielleicht auch das Kosten nicht unbedingt schlank machender Speisen.

Was, wenn das Übergewicht bedrohlich wird?

Natürlich gibt es ein Gewicht, das nicht mehr als gesund anzusehen ist. Das sollten Sie unbedingt im Blick haben und dem entgegen steuern, indem Sie Ihren BMI regelmässig ansehen. Und in manchen Fällen ist Abnehmen einfach sinnvoll, und es sollte unter ärztlicher Aufsicht geschehen, Mit der dazu gehörigen Kontrolle und auch Erfolgserlebnissen. Sie wollen Balance erreichen, das ist klar, und die Balance aus Fremdvorstellungen und eigenen Wünschen ist nicht leicht zu erzielen. Am Thema Gewicht kommen Sie vermutlich nicht vorbei, achten Sie auf Anzeichen von "zuviel", aber machen Sie sich nicht verrückt. Akzeptieren Sie sich so, wie Sie eben sind: etwas kräftiger, ausladender - oder das genaue Gegenteil!

Bildquelle: mojzagrebinfo / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

icon facebookicon twittericon googleicon rss