Sich Auspowern bringt Energie!

Power Energie

Es mag etwas widersprüchlich klingen: Sich kräftig auspowern soll neue Kraft bringen? Wer dieses Erlebnis schon einmal hatte, wird es allerdings bestätigen können. Für alle Anderen, die sich vielleicht ein wenig als Sportmuffel fühlen, sei gesagt: Glücksgefühle entstehen, und dies allein durch Bewegung - allerdings die richtige. Mit sich Auspowern ist nämlich hier keine Selbstkasteiung, kein 10 km Lauf im Kreis herum, gemeint, sondern die für die Person richtige Sportart, die den Körper fordert, das Gewicht nebenbei noch etwas reduziert, und die am Ende ein Gefühl der Balance herbei führt.

Welche Sportart ist genau meine?

Wenn Sie Energie tanken wollen, was machen Sie normalerweise, also, was würde Ihnen instinktiv einfallen? In vielen Fällen werden Sie an etwas denken, das Ihrem Körper genau so gut tut wie Ihrer Seele, oder? Auch wenn Sie Ihr Gewicht nicht ständig im Blick haben (müssen), ist ein sich Bewegen natürlich auch eine Form, Leichtigkeit zu erlangen. Was wäre denn Ihre persönliche Formel, um Energie zu gewinnen? Körper und Seele sind miteinander verbunden, das wissen Sie ganz sicher. Trennen Sie die beiden Bereiche also nicht, trennen Sie also ihren Körper nicht von Ihrer Persönlichkeit ab. Finden Sie vielmehr etwas, das Ihrer Seele so gut wie Ihrem Körper tut - leben Sie immer so, dass beide Teile in Balance sind.

Ein Leben in Balance - dank der richtigen Sportart

Machen Sie sich grundsätzlich von Trends frei, also auch von so genannten Trendsportarten mit oder ohne Gewicht. Wenn alle plötzlich Pilates machen, wie Messer auf der Seite liegen, muss Ihnen das noch lange nicht gefallen. Wenn Sie etwas gefunden haben, das Ihnen, Ihrem Leben genau entspricht, herzlichen Glückwunsch! Wenn dies noch nicht der Fall ist, geben Sie nicht auf, es gibt sie nämlich, die passende Sportart. Sie können sich ja grob an Indoor- und Outdoor- Sportarten orientieren; was ist Ihnen lieber, wo empfinden Sie sich mehr in Balance? In einer warmen, trockenen Halle oder draussen, in der freien Natur mit ihren unwägbaren Wetterbedingungen? Beides kann seinen Reiz haben, Sie werden schon merken, welches "Habitat" Ihres ist. Und nun geht die Suche weiter!

Tsumba, Afrodance, Yoga, Bogenschiessen, Wandern oder Joggen?

Das Gute ist ja, dass es heute für jede Sportart ein gutes Angebot gibt. Wenn Sie mehr der Einzelkämpfer sind, ist es auch gut, dann haben Sie den Vorteil, nicht auf Termine achten zu müssen, unabhängig agieren zu können. Und nun zum Endspurt: Wollen Sie sich bei einer täglichen Runde um den See auspowern, bei der Sie auch Vögel wahrnehmen, den Hauch des Windes spüren? Oder ist ein sich völlig auf die richtige Ausführung einer Yogaposition Konzentrieren Ihre Vorstellung vom Auspowern? Ist Ihr grosses Glück auf der Spitze eines Bergs zu finden, auf den Sie gerne auch unter Schweissvergiessen gelangt sein können? Sie sehen, alle Arten von Bewegung haben ihren Reiz. Wobei wird Ihnen am wohlsten? Wenn Sie es wissen, bauen Sie es regelmässig in Ihr Leben ein, gehen Sie bis zum Limit, danach setzt ein Gefühl unbändiger Energie ein!

Bildquelle: skeeze / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

icon facebookicon twittericon googleicon rss